Das neue Flightcommand Telemetry System

Hier eine kleine Vorschau des Telemetriesystems von Flightcommand Telemetry-Systems, welche nun auch bei mir, befestigt auf der Futaba Wc2-T9ZAP, zum Einsatz kommt. Sehr aufschlussreich und die Sprachausgabe ist wirklich ein Highlight welches ich während des Fluges nicht missen will. Man(n) konzentriert sich hier auf das Wesentliche, und zwar das Fliegen, und muss nicht auf das Display schauen, oder verschiedene Pieptöne auseinander halten und deuten müssen. Auch die Einzellzellen- und Temperaturüberwachung lässt mich entspannt fliegen. Ich lasse mir einfach die jeweils eingestellten Alarmstufen ansagen und lande bei Bedarf und nicht weil die Uhr bzw. der Timer es will 😉

Und hier noch ein kleiner Auszug von der Herstellerseite http://www.flightcommand.de/ :

Flightcommand GSU
Dieses moderne und innovative Telemetrie-System für RC-Flugmodelle setzt neue Maßstäbe.
Mit diesem System sind sie immer informiert über den Zustand ihres Flugmodells. Lassen sie sich einfach ansagen, wieviel Akku-Kapazität noch vorhanden ist, welche Spannung der Antriebsakku noch hat oder welche Spannung am Empfängermodul anliegt. Das Flightcommand System verwendet High-Tech-Chips zum vermessen der LiPo-Zell-Spannungen. Damit ist es möglich auch unter Extrembelastungen korrekte Zell-Vermessungen vorzunehmen. Ein hintergrundbeleuchtetes (transflectives) großes Grafikdisplay zeigt die übermittelten Daten aus dem Flugmodell an. Dieses Display lässt sich hervorragend bei Sonnenlichteinfall ablesen. Eine Sprachausgabe und ein Vibrationsmodul melden eingestellte Alarme. Aufgezeichnete Logs aller Sensoren können entweder direkt auf der Display grafisch ausgewertet werden oder per USB an den PC (LogView Software) übertragen werden. Je nach verwendetem FCU-Modul (Flight-Control-Unit), können verschiedene Sensordaten angezeigt werden. Dank der LIVE-Menü-Technologie werden Daten in Echtzeit auf der GSU (Ground-Support-Unit) angezeigt. Das System arbeitet im Frequenzbereich des 433MHz ISM-Bandes. Das stellt sicher, das es zu keiner Störung der 2,4GHz Frequenzbereiche kommt, welche von den meisten Fernsteueranlagen verwendet werden.

Tecnische Daten:
– hintergrundbeleuchtetes  (transflectives) Grafikdisplay
– Sprachausgabe (DE/EN)
– Vibrationsalarmgeber (eingebaut)
– USB Interface zum Anschluß an den PC
– interner Logging-Speicher
– lange Akkulaufzeit (10-12 Stunden)
– Eingebauter Lautsprecher
– Kopfhöreranschluß
– Spritzwasser geschützt
– abschraubbare Antenne (SMA Buchse)
– Firmware Updates per USB möglich
– Maße: 124,5mm x 86,7mm x 24,5mm
– Gewicht: 225g

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *